Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Reisen > Unsere Top 10 Reiseländer > Kanada
Unsere Top 10 Kanada

Kanada

Sie wollen im Urlaub einmal etwas ganz anderes erleben? Entdecken Sie mit uns Kanada, das zweitgrößte Land der Erde! Wir bieten Ihnen Wohnmobiltouren in spektakuläre Nationalparks und Städtetrips in so aufregende Metropolen wie Montreal und Toronto - Sie müssen nur noch Ihren Koffer packen!

Urlaub in Montreal

Montreal, die pulsierende Hafenstadt, liegt im Südwesten der Provinz Quebec und fasziniert mit einem Mix aus französischer Lebensart und britischer Kultur. Sollte es Sie in der kalten Jahreszeit nach Kanada verschlagen, sind Sie hier richtig. Nicht nur, weil die Umgebung mit schneebedeckten Landschaften spektakulär ist, sondern auch aufgrund der Untergrundstadt. Auf 32 km Tunnellänge ist eine Stadt unter der Stadt entstanden. Hier finden sich über 1000 Geschäfte, Banken, Kinos und Theater. Von den oberirdischen Büro- und Geschäftsgebäuden sind fast alle mit dieser unterirdischen City verbunden. Daneben können Sie sich in Montreal hervorragend ins Nachtleben stürzen und jede Menge Kultur genießen.

Toronto: Multikulti und die Niagara-Fälle

140 Sprachen werden in der Multikulti-Stadt Toronto gesprochen. Den CN Tower umlaufen Sie in einem winddichten Anzug, eingehakt an Kletterseilen in einem Schienensystem. Bei gutem Wetter genießen Sie einen 120 km-Blick. Wenn danach der Hunger kommt, bietet sich ein Abstecher an den St. Lawrence Market an. Die historischen Markthallen offerieren Snacks für jeden Geschmack. Ähnlich quirlig geht es am Kensington Market und der Spadina Avenue zu. Ein Abstecher in die Eishockey Hall of Fame ist ebenso Pflicht wie eine Fahrt zu den Toronto Islands und ein Tagesausflug mit dem Mietwagen zu den weltbekannten Niagara-Fällen.

Atemberaubende Landschaften im Banff Nationalpark

Im Banff Nationalpark westlich von Calgary können Sie zwischen Bergketten, Gletschern, smaragdgrünen Seen und dichten Nadelwäldern mit dem Camper einen Urlaub wie aus dem Märchenbuch erleben. Unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Emerald Lake, wandern Sie am Johnston Canyon mit seinen tosenden Wassermassen entlang oder treffen Sie am Icefield Parkway auf Bären, Elche und Bergziegen. Für den Nationalpark sollten Sie mindestens eine Woche einplanen. Nachdem Sie die Athabasca Wasserfälle passiert haben, können Sie in der Kleinstadt Jesper die Seele am Pyramid Lake baumeln lassen, im Thermalbad entspannen oder die lokalen Pubs erobern. Jesper ist ein idealer Ausgangspunkt für weitere Wanderungen und mit etwas Glück sehen Sie auch sogar Polarlichter.